Massage-BadSchönborn-Mingolsheim-Rendl-Sabine Massagesteine und grüne Pflanzenblätter

Indianische Fußreflexzonen Massage

 

Die indianische Fußreflexzonen Massage bei Sabine Rendl in Mingolsheim war eine besonders tolle Entspannung, die ich so von anderen Massage-Studios nirgendwo kenne

Gast-Feedback, September 2019

Fuß Reflexzonen Massage

Die Indianischen Fußreflexzonen (FRZ)  Massagen wurden in Nordamerika bereits vor Jahrhunderten in dieser Form ausgeübt und zwar ausschließlich von Frauen. Ihre große Stärke liegt darin, dass es durch die sanften Berührungen gelang, auch große Traumata bei Kriegern zu lösen.

Die Indianische Fußreflexzonen (FRZ) Massage  ist in 3 Teile gegliedert.
Es werden drei Haupt-Lebensthemen  angesprochen, um sie heilsam zu begleiten:

„Verdauung ganzheitlich"

„Standfestigkeit, Verständnis, Flexibilität
(körperlich: Beweglichkeit, Knochengerüst)“

„In Fluss bringen, Aktivität anregen (körperlich: Entgiftung, Aktivierung aller Drüsen, Stoffwechselanregung, Stärkung des Immunsystems)“

Indianische Fussreflexzonen Massage Mingolsheim Bad Schönborn

Preise Fußreflexzonen Massage:

Indianische FRZ Massage 60min 40€

Indianische FRZ Massage kombiniert mit einer Gesichtsmassage „Goldene Mitte“ 75min 50€

Indianische FRZ Massage kombiniert mit einer Gesichtsmassage „Körperuhr“ 75min  50€

Es kommen noch jeweils ca. 15 min für Nachruhen und einen Tee dazu.


Die Indianischen FRZM sind Harmonisierungs Massagen.

Was ist das Besondere daran?

Nicht Symptome werden behandelt, sondern diese altüberlieferten Massagen geben Körper und Geist Informationen, die ihm helfen, wieder in Harmonie zu kommen.

Immer noch glauben viele Menschen, nur eine Massage, die wehtut, sei wirksam. Doch was geschieht bei einer „schmerzhaften“ Massage? Das Muskelgewebe zieht sich unwillkürlich zusammen und baut eine Abwehrspannung auf. Der Klient erleidet erneut Schmerzen.

Ziel der Massagebehandlung ist aber die Herabsetzung des Muskeltonus, also eine Lockerung, Dehnung, ein Nachgeben im Gewebe.

Schon während der Massage darf der Mensch spüren, dass es ihm direkt unter den Händen des Masseurs besser geht, dass ihm die Massage ein Wohlgefühl schenkt und er keine neuen Schmerzen zu befürchten hat.

Nur so kann ein Loslassen anstatt eines Gegenspannens geschehen - und die Massage kann umso tiefer in die Muskulatur eindringen, um dem vielschichtigen Gewebe heilsame Impulse zu geben.

Neuere Forschungen an der Universität in Ulm haben gezeigt, dass einer der Hauptgründe für Rückenschmerzen ein verändertes Bindegewebe ist. Durch Stressfaktoren beginnen die Faszien (Bindegewebe, das jeden Muskel, jedes Organ umschließt) zu wuchern. Sie behindern so die freie Bewegung des Muskels, was zu Schmerzen führt. Durch spezielle Griffe, die das Bindegewebe in alle Richtungen streichen, rollen und bewegen, ist ein Entfilzen der Faszien möglich. Der verspannte Muskel kann „aufatmen“ und sich wieder frei bewegen.

Die von mir durchgeführten Massagen sind fest und zugleich sanft, da sie nicht beim Schmerz verweilen - und genau deswegen sehr effektiv. Egal ob Rücken-, Gesichts- oder Fußmassage. Die altüberlieferten und durch die neuen Forschungen bestätigten Griffe und Streichungen führen in eine tiefe Entspannung, die das Loslassen dessen ermöglicht, was im Alltag zu Stress und Verspannung geführt hat.

Ich teile sehr gerne die wunderschöne Erfahrung der altüberlieferten Massagen, die ich bei Ingrid Lipowsky erlernen und mehrfach selber erleben durfte.

Sabine Rendl.

Hier geht es zurück zur Übersicht


Hinweis: Alle Inhalte dienen ausschließlich informativ zur Auswahl der Massagen. Massagen oder Reiki ersetzen nicht den Arzt und können weder eine medizinische Beratung, Behandlung oder Medikamente ersetzen. Bitte wende dich bei Beschwerden an einen Arzt! Weitere Informationen stehen im Impressum unter dem Abschnitt Rechtliches.

Massage-BadSchönborn-Mingolsheim-Rendl-Sabine Massagesteine und grüne Pflanzenblätter